Zemra-Chat.com - Balkan: Gewalt ohne Ende - Kosovo: der Weg zum Krieg - 1/5

Balkan: Gewalt ohne Ende - Kosovo: der Weg zum Krieg - 1/5

4 0
Dokumentation von ARD 25.10.99 - Balkan: Gewalt ohne Ende - Kosovo: der Weg zum Krieg - Teil 1.

In der Zeit vor der NATO-Intervention bildeten die Albaner mit 90% die stärkste Bevölkerungsgruppe des Kosovo, die Serben gehörten mit 5,7% lediglich einer Minderheit an. Unter der Sowjetunion, war das Kosovo als Provinz der Teilrepublik Serbien der SFRJ angeschlossen. Im Jahre 1974 wurde es, ebenso wie die Provinz Vojvodina, zur autonomen Region innerhalb Serbiens erklärt. 1989 hob der damalige serbische Präsident Slobodan Milosevic, entgegen der jugoslawischen Verfassung, das Statut der kosovarischen Territorialautonomie auf und unterstellte ,,die albanische Bevölkerungsmehrheit einer repressiven, besatzungsähnlichen Direktherrschaft Belgrads". Es kam zu Säuberungen im Partei- und Regierungsapparat des Kosovo, sowie der Universität Prishtina, um pro-albanische Stimmen ruhig zu stellen und den Einfluss der politischen und wissenschaftlichen Elite zu schwächen. Von da an hatten die 200 000 im Kosovo lebenden Serben, die ca. 1,8 Millionen Kosovo-Albanern gegenüberstanden, die gesamten politischen, ökonomischen und kulturellen Institutionen in ihrer Hand. Diese Entwicklungen hatten schwere Auseinandersetzungen zwischen serbischen Milizen und Kosovo-Albanern, das letztendlich in Massenvergewaltigungen, -vertreibungen, -Mord, -plünderung, -folter, -verfolgung, -massaker -ethnische Säuberung, Deportation geendet hatte. Durch die NATO Intervention konnte dem ganzen ein Ende gesetzt werden.

Der Kosovo-Krieg war eine militärische Auseinandersetzung zwischen der albanischen Befreiungsarmee UCK und einigen NATO -Staaten ( Vereinigte Staaten von Amerika Großbritannien Frankreich Deutschland Dänemark Norwegen Italien Niederlande Belgien Kanada Portugal Türkei und Spanien ) und der Bundesrepublik Jugoslawien . Sie fand in der Zeit vom 24. März 1999 bis zum 10. Juni 1999 im Gebiet der damaligen Bundesrepublik Jugoslawien ( Serbien einschließlich der Provinz Kosovo Montenegro ) statt. Diese Dokumentations behandelt die Geschehnisse vor der NATO Intervention.

Video